Wärmeverteilung

 

In modernen Zentralheizungen wird eine möglichst niedrige maximale Vorlauftemperatur angestrebt, vor allem bei alternativen Heizsystemen und bei Brennwertanlagen.

Um niedrige Vorlauftemperaturen zu erreichen müssen die Heizflächen dementsprechend groß dimensioniert werden. Die niedrigsten Vorlauftemperaturen werden mit Flächenheizsystemen wie Fußbodenheizung oder Wandheizung erreicht.

Von Links nach Rechts: Fußbodenheizung, Wandheizung, Heizkörper, Heizleisten