Wohlbefinden durch Staubsaugeranlagen

Hausstauballergie – muss nicht sein! Staub ist für alle ein Gesundheitsrisiko. Wie alle Umweltschadstoffe reizt er täglich den menschlichen Organismus. Herkömmliche Staubsauber  liefern allerdings oft nur ein bedingtes Maß an Hygiene. Oft wird der Staub lediglich aufgewirbelt und verteilt.
Anders bei einer Staubsaugeranlage. Das Zentralgerät für die Staubsaugeranlage befindet sich im Keller oder einen Abstellraum und ist durch Rohre mit den im Haus verteilten 12-Volt-Saugdosen verbunden. Beim Einstecken des Saugschlauches wird die Zentrale automatisch aktiviert und zieht die Partikel über die Rohre direkt in verschlossenen Behälter.
Die Auslagerung der Zentrale reduziert den Lärmpegel erheblich, zudem entfällt das mühevolle Tragen ganzer Geräte.

Gerne führen wir uns ein Gerät in unserer Ausstellung vor.